unter dem namen „stückundgut“ verschmelzen die arbeiten verschiedener leute in verschieden konstellationen zu guten stücken.

aus dem altem angesammeltem sammelsurium unserer wegwerfgesellschaft, ergattert bei werkstatt-räumungen, alteisen touren, mulden tauchen.

so sind in den letzten jahren arbeiten mit/zwischen

till stoll – www.schoolyard.ch
pascal martinoli – www.pascalmartinoli.com
joel schneebeli – www.stückundgut.ch
agneeesskipper – www.agnesskipper.com
jonah bruhin

entstanden.